KI-basierte Planung Ihrer Produktion

Brings Order to Chaos – with  

Advanced Scheduling mit 

Reduktion von Durchlaufzeiten auf Knopfdruck

Kurze Durchlaufzeit aller Aufträge

Systemoptimium Ihrer Auftragsplanung

Auflösen von Engpassplanungen

axxalon plan® und dessen unglaubliche Leistungsfähigkeit kann in jedes Ihrer bestehenden System integriert werden.
KI wird für Ihre Systeme damit nachrüstbar – ein echter Game-Changer in der Auftragsplanung!

Entdecken Sie axxalon plan®

 
 

Problemstellung / Lösung durch 

Aufwand

Problemstellung:
Hoher täglicher Ressourceneinsatz bei der Auftragsplanung.

Lösung durch axxalon plan®:
Künstliche Intelligenz optimiert die Auftragsplanung, spart Lohnkosten und erzielt manuell unerreichbare Ergebnisse.

Problemstellung:
Manuelle Planungsoptimierung zur Bewältigung von Störungen ist aufwändig, ein optimales Ergebnis fraglich.

Lösung durch axxalon plan®:
Sofortige Reaktion auf reale Themen wie Maschinenausfälle, Materialmangel, Krankheitsausfälle u.v.m. möglich. 
 

Problemstellung:
Produktionsplanung ist oft nicht auf Fluss, sondern auf die möglichst hohe Auslastung von Ressourcen und Maschinen fokussiert.

Lösung durch axxalon plan®:
In der DNA von axxalon plan® ist Fluss, also das Ziel kurze Durchlaufzeiten und hohe Liefertreue, tief verankert.  
 

Problemstellung:
Durch Fokussierung auf hohe Auslastung bilden sich lange Warteschlangen vor jeder Ressource.

Lösung durch axxalon plan®:
Der Fokussierung auf Fluss folgen kurze Warteschlangen durch geringere Umlaufbestände.  
 

Problemstellung:
In Folge ergeben sich lange Durchlaufzeiten, diese sind nur schwer bestimmbar und streuen stark.
Die Liefertreue ist durch lange und stark streuende Durchlaufzeiten fraglich.

Lösung durch axxalon plan®:
axxalon plan® realisiert die mathematisch kürzest mögliche Durchlaufzeit bei maximaler Liefertreue aller Aufträge im System. Diese Optimierungsleistung ist der mathematische Kern der Engine.  
 

Problemstellung:
Engpässe zur Optimierung des Gesamtsystems nicht datenbasiert bestimmbar.

Lösung durch axxalon plan®:
Durch grafische Anzeige der axxalon plan® Ergebnisse werden Engpässe bezüglich Durchlaufzeit und Liefertreue direkt ersichtlich.  
 

Problemstellung:
Auswirkungen einer Engpassoptimierung in einem dynamischen System nicht trivial bestimmbar.

Lösung durch axxalon plan®:
Auswirkungen von Engpassoptimierungen auf das dynamische Gesamtsystem können durch axxalon plan® simuliert werden.  
 

Analytics & Prediction:

Simulieren sie Maßnahmen und Treffen sie datenbasiert sichere Entscheidungen − als Basis einer Smart Factory!

Planning & Scheduling:

KI basierte Planungs- und Steuerungssysteme für die Auftrags-, Kapazitäts- oder Engpassplanung steigern Ihren Output ohne Maschinen- oder Kapazitätsinvestitionen deutlich.

Welche Probleme löst axxalon plan®


axxalon plan® realisiert die kürzest mögliche Durchlaufzeit aller Aufträge. Dabei wird das Gesamtsystem Ihrer Auftragsplanung für tausende Arbeitsgänge, Ressourcen, Werkzeuge, Schichtpläne und Abhängigkeiten einbezogen. Ein Mitarbeiter der Fertigungssteuerung wäre hierzu nicht in der Lage.

Key Facts 

axxalon plan® bezieht sämtliche Systeminformationen bei der Auftragsterminierung mit ein und erzielt das mathematische Gesamtoptimum bezüglich Durchlaufzeit und Liefertreue für Ihr Produktionssystem. Dabei wird axxalon plan® an Ihr bestehendes System als Microservice einfach angedockt und Sie brauchen „nicht schon wieder eine neue Software“ einzuführen. Schnell, einfach, unkompliziert und kostengünstig.

KI-Integration durch Google OR-Tools

Produktionsplanung optimiert Liefertreue und kurze Durchlaufzeiten

Fluss statt lokaler Auslastungsoptimierung

Terminierung und Berechnung tausender Arbeitsgänge und Ressourcen

Mathematisches Gesamtoptimum

Übergabe der optimierten Auftragsplanung auf Knopfdruck oder automatisiert an Ihr "Realsystem" (ERP/MES)

Volle Integration in Ihr System, keine neue Oberfläche notwendig

Wie funktioniert axxalon plan®?

Aufträge werden von einem vorgelagerten System, beispielsweise einem ERP oder MES, an axxalon plan® übermittelt und als Ergebnis erhält dieses eine optimale Planung zurück. Damit kann axxalon plan® und dessen unglaubliche Leistungsfähigkeit in jedes Ihrer bestehenden System integriert werden.

Unsere Software-Lösung axxalon plan® eignet sich für jede Form der industriellen Produktion, von der Serienfertigung bis hin zur kundenspezifischen Einzelfertigungen. axxalon plan® hilft Ihnen Ihre Produktionsabläufe und die Produktionsplanung auf Knopfdruck zu optimieren. Der Fokus liegt dabei auf einer möglichst kurzen Durchlaufzeit und Liefertreue aller Aufträge.

Mit axxalon plan® wird KI für Ihre bestehenden Systeme nachrüstbar – ohne „schon wieder ein neues System“ einzuführen!

Standardfunktionen von axxalon plan®

  • Integration in Ihr bestehendes ERP oder MES – keine neue Benutzeroberfläche notwendig!
  • Aufträge werden von Ihren bestehenden Systemen an axxalon plan® übermittelt und nach der Optimierung zurückgesendet.
  • Darstellung der Aufträge, Liefertermine und Durchlaufzeiten vor und nach der Optimierung optional mit der axxalon plan® Experience Oberfläche möglich.
  • axxalon plan® kann in der Cloud oder On-Premises genutzt werden.



Passgenaue Lösungen für Ihre Smart Factory!

Mit unseren erfahrenen Software-Entwicklern und Produktionsexperten erarbeiten wir gerne für Ihre Herausforderung passende Lösungen, kontaktieren Sie uns!

Technologie

Bei axxalon plan® wird Ihre Planungssituation in ein mathematisches mehrdimensionales Modell überführt und mit Constraint Solvern aus den Google OR Tools gelöst. Neben Google OR-Tools verwenden wir u.a. HyperIHDG Heuristics zur Modellierung und können uns mit jedem System über Webdienste verbinden.

Mit fortschrittlichen Algorithmen der künstlichen Intelligenz bringen wir in Ihrem gesamten Unternehmen Ordnung ins Chaos, optimieren Maschinen, Werkzeuge, Mitarbeiter und Ressourcen. KI wird damit nachrüstbar für Ihr Unternehmen!


Anwendungsbeispiel 

In den nachfolgenden Abbildungen wird der Einsatz von axxalon plan® am Beispiel eines echten Unternehmens gezeigt. Zur Visualisierung wird die Oberfläche von axxalon plan experience verwendet.
Nachfolgend wird die komprimierte Übersicht der Case-Study gezeigt, im Anschluß folgen die drei Schritte im Detail.


Anwendung axxalon plan®
 

Durchlaufzeit = - 118,0 Tage (-41,5%)
Ø Durchlaufzeit/Auftrag = - 80,3 Tage (-54 %)
Liefertreue = 99,5% (+38%)
+ Engpässe bezüglich Durchlaufzeit und Liefertreue werden erstmals sichtbar


Engpassoptimierung
+ re run axxalon plan®

Durchlaufzeit = - 69,9 Tage (-66%)
Ø Durchlaufzeit/Auftrag = - 9,7 Tage (-66%)
Liefertreue = 99,8% (+0,5%)

+ nächste Engpässe bezogen auf Durchlaufzeit und Liefertreue sind sichtbar
+ Auswirkung auf das Gesamtsystem können simuliert werden
+ Wirksamkeit gezielter Kapazitätserweiterungen prognostizierbar


1. Ausgangssituation: Produktionsplan des ERP 

Kennzahlen der Ausgangssituation:
Arbeitsgänge = 3519
Durchlaufzeit = 284,4 Tage
Ø Durchlaufzeit/Auftrag = 80,3 Tage
Liefertreue = 61%

2. Produktionsplan nach Anwendung axxalon plan®  

Engpässe bezüglich Durchlaufzeit und Liefertreue werden erstmals sichtbar

Kennzahlen nach Anwendung axxalon plan®:
Arbeitsgänge = 3519
Durchlaufzeit = 166,4 Tage = - 118 Tage (-41,5%)
Ø Durchlaufzeit/Auftrag = 36,9 Tage = - 43,4 Tage (-54 %)
Liefertreue = 99,5% (+38%)

3. Produktionsplan nach Engpassoptimierung + re run axxalon plan®
Beispiel Engpassmanagement: Verdoppelung der Kapazitäten an den TOP 10 Engpässen + re-run axxalon plan® im Anschluss.
 

Kennzahlen nach Engpassoptimierung + re-run axxalon plan®
Arbeitsgänge = 3519
Durchlaufzeit = 96,5 Tage = - 69,9 Tage (-66%)
Ø Durchlaufzeit/Auftrag = 27,2 Tage = - 9,7 Tage (-66%)
Liefertreue = 99,8% (+0,5%)

+ nächste Engpässe bezogen auf Durchlaufzeit und Liefertreue sind sichtbar
+ Auswirkung auf das Gesamtsystem können simuliert werden
+ Wirksamkeit gezielter Kapazitätserweiterungen prognostizierbar

Eine kleine Auswahl unserer zufriedenen Kunden

Erzählen Sie uns von Ihrer Herausforderung!


Markus Menner, CEO

Markus Menner, CEO

   +49 761 887952-0
   smart@axxelia.com